Seite 1: Informationen für Teilnehmende

Vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Umfrage.

Das Ziel dieser Umfrage ist zu untersuchen, wie Rasse, Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand und Jahreszeit die Aktivitätslevels verschiedener Hunde beeinflussen. Die Fragen betreffen nur Ihren Hund. Es werden keinerlei Fragen zu Ihnen und Ihrer Person gestellt. Wir möchten dabei die Aktivitätslevel von jedem Hund miteinbeziehen, deshalb bitten wir Sie, an der Umfrage teilzunehmen auch wenn ihr Hund noch ein junger Welpe oder bereits ein Senior ist.

Die Ergebnisse dieser Umfrage könnten angehenden Hundebesitzern dabei helfen, die zu ihren Lebensstil passende Hunderasse zu finden. Sie könnten auch Tierärzten und Tierarzthelfern dabei unterstützen, Erkrankungen festzustellen, die die Aktivität des Hundes einschränken und die daher potentiell das Risiko des Hundes erhöhen, dass sich eine Fettleibigkeit entwickelt.

Wir möchten auch herausfinden, welchen Einfluss das Wetter auf die Aktivität von Hunden hat: ein besonderes Augenmerk liegt auf den Aktivitätslevels bei extremer Kälte oder Hitze und darauf, ob sich Ihr Hund dabei unwohl gefühlt hat.

Bitte füllen Sie diese Umfrage je einzelnem Hund aus. Sollten Sie mir als einen Hund besitzen, so füllen Sie die Umfrage für jeden Ihrer Hunde aus. Um die Umfrage von vorne zu beginnen, versuchen Sie bitte, den Link in einem anderen Browser zu öffnen, oder Ihre Cookies aus dem Browserverlauf zu löschen. Mit dem Abschluss der Umfrage erhalten Sie einen individuellen Code, bitte notieren Sie sich diesen. Falls Sie Ihre Antworten zurückziehen möchten, schreiben Sie bitte bis zum 01. Januar 2019 eine E-Mail an emily.hall@ntu.ac.uk unter Angabe dieses Codes. Ihre Antworten werden dann gelöscht und nicht in diesem Projekt verwendet. Dieses Projekt wurde von der Ethikkommission der School of ARES (Fachbereich für Landwirtschaft der Universität Nottingham) genehmigt. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Emily Hall unter der oben genannten E-Mail-Adresse.